Schlagwortarchiv für: digitale Tools

Aus den Augen, aus dem Sinn? Wie man auch aus dem Homeoffice präsent bleibt.

Keine Messen, keine Präsenzmeetings, kein Small Talk am Rande einer Veranstaltung, sogar der Flurfunk ist verstummt.
Über ein Jahr Homeoffice hat unseren Arbeitsalltag verändert. Vieles ist anonymer und formaler geworden. Das meiste läuft jetzt digital: schneller, transparenter und mit größerer Reichweite.
Welche Vorteile bietet die digitale Welt? Wie kann man sie nutzen? Wie die Klippen umschiffen, um weiterhin sichtbar bleiben?
Diese und weitere Fragen zum Netzwerken im neuen Normal beantworte ich in meiner Session am 20. Juli 2021 bei der Quadriga Sommerakademie 2021.

Digitales Netzwerken für Public Affairs Professionals

Keine Podiumsdiskussion, keine Empfänge, kein Small Talk am Rande einer Veranstaltung, nicht einmal mehr persönliche Treffen zum Lunch – willkommen im „neuen Normal“ der politischen Interessenvertretung! Wie kann man unter diesen Bedingungen noch erfolgreich politische Interessenvertretung betreiben, die wie kaum ein anderes Metier vom persönlichem Austausch und Kontakten lebt? Durch die digitale Transformation des offline Netzwerkens! Denn virtuelles Netzwerke hat viele Vorteile: Vieles läuft schneller und die Reichweite ist größer.

Netzwerken ist eine Lebenseinstellung, die von Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Gegenseitigkeit geprägt ist.“ Ob Online-Events auf LinkedIn oder Netzwerken via Social Media – lernen Sie was möglich ist in der digital vernetzten Politik-Welt.

Wie das geht und warum der Ausbau des eigenen digitalen Netzwerkes auch nach Corona relevant ist, vermittelt dieses Online-Seminar an der Quadriga Hochschule. Es findet jeweils von 10 bis 14 Uhr an zwei aufeinander folgenden Tagen statt.

#PR #Kommunikationsmanagement #Public Affairs #Politikmanagement

Verbandslobbying 2.0

DGVM Thementag

Welchen Stellenwert hat klassisches Lobbying im digitalen Zeitalter? – Wie sich Verbände heute erfolgreich positionieren

Mein Thema: Wie digitale Techniken Informationsbeschaffung, Monitoring und Analyse im Lobbying unterstützen

Weitere Themen:

  • Inwieweit sind digitale Kanäle für die politische Kommunikation sinnvoll?
  • Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn & Co. – wen erreiche ich damit? Und wen nicht?
  • Influencer, Fake News, Bots – wie gehen wir damit um?
  • Wie müssen sich Verbände aufstellen, um soziale Medien wirksam zu nutzen?