Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Netzwerken und Soft Skills im Lobbying

30. Mai @ 9:00 - 17:00

- EUR737,80

Einem erfolgreichen Lobbying liegen mehre Bausteine zugrunde. Neben dem Monitoring und Reporting gilt es ein gut funktionierendes Stakeholder- und Issue-Management zu installieren und das Unternehmen, den Verband oder die Institution strategisch zu positionieren. Hierzu bedarf es eines breiten und funktionierenden Netzwerkes und gewissen Soft Skills.

Themenüberblick
– Rollenverständnis und Erwartungen an die Rolle
– Überblick über relevante Netzwerke und ihre Regeln
– offizielle und informelle Informationskanäle und -kreise – Arbeitsweise und Zugänge
– Einstellungen für eine erfolgreiche Beziehungsarbeit
– Instrumente und Funktionsmechanismen zu Aufbau und Pflege von Netzwerken

Methodik
Mit unseren Veranstaltungen mit hohem Workshop-Anteil geben wir den Teilnehmern theoretische Grundlagen und Praxis-Tools an die Hand – von ausgewiesenen Praxis-Experten für Praktiker sowie stets auf das Tagesgeschäft und die Aufgaben der Teilnehmer ausgerichtet. Ziel ist es, den Teilnehmern anwendbares Wissen zu vermitteln und kommunikative Fähigkeiten zu trainieren, damit sie künftig ihre Positionen und Argumente noch wirkungsvoller vertreten können. Anhand von fiktiven oder realen Beispielen diskutieren wir Best Practices mit den Teilnehmern und entwickeln so auch individuell nutzbare Ansätze.

Zielgruppe
Public Affairs Mitarbeiter und Kommunikationsverantwortliche aus Unternehmen, Verbänden, Institutionen und NGOs sowie Mitarbeiter in Unternehmensrepräsentanzen.

Teilnehmer
Mind. 6 Teilnehmer, max. 15 Teilnehmer

Veranstaltungsort

Berlin-Mitte
tba
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte