Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Strategieentwicklung in der Interessenvertretung

22. Mai @ 9:00 - 17:00

- EUR737,80

Die Herausforderung einer erfolgreichen Interessenvertretung ist eine umfassende und funktionierende Strategie. Hier ist mehr als Grundlagenwissen und die eigene Ausgangssituation gefragt. Aber wie lässt sich eine solche Strategie in einem sich stetig veränderten Umfeld konsistente und zielführende erarbeiten? Der Workshop vermittelt die wichtigsten Voraussetzungen, Methoden und Herausforderungen und zeigt auf, wie diese durch ein erfolgreiches Controlling stetig weiterentwickelt werden können.

Themenüberblick
– Fiktives Beispielthema oder reales Thema der Teilnehmer
– Voraussetzungen und Methoden
– Herausforderungen
– Umsetzungscontrolling und Erfolgsmessung
– Anpassung an geänderte Rahmenbedingungen

Methodik
Mit unseren Veranstaltungen mit hohem Workshop-Anteil geben wir den Teilnehmern theoretische Grundlagen und Praxis-Tools an die Hand – von ausgewiesenen Praxis-Experten für Praktiker sowie stets auf das Tagesgeschäft und die Aufgaben der Teilnehmer ausgerichtet. Ziel ist es, den Teilnehmern anwendbares Wissen zu vermitteln und kommunikative Fähigkeiten zu trainieren, damit sie künftig ihre Positionen und Argumente noch wirkungsvoller vertreten können. Anhand von fiktiven oder realen Beispielen diskutieren wir Best Practices mit den Teilnehmern und entwickeln so auch individuell nutzbare Ansätze.

Zielgruppe
Public Affairs Mitarbeiter und Kommunikationsverantwortliche aus Unternehmen, Verbänden, Institutionen und NGOs sowie Mitarbeiter in Unternehmensrepräsentanzen.

Teilnehmer
Mind. 6 Teilnehmer, max. 15 Teilnehmer

Veranstaltungsort

Berlin-Mitte
tba
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte